Donnerstag, 4. Januar, 20.30 Uhr

Wilde Maus
Erwachsene: Fr. 10.-, SchülerInnen, Lehrlinge: Fr. 5.-

Aus Spargründen wird dem Wiener Musikkritiker Georg vom deutschen Chefredakteur seiner Tageszeitung gekündigt, was Georg vollends aus der Bahn wirft. Er flüchtet sich in die Gewaltfantasien der Wiener Unterwelt. Dies setzt eine Kette der Wirrnisse und absurder Situationen in Gang, an deren Ende Georg nackt inmitten einer Schneewehe im Gebirge sitzen und irre vor sich hin kichern wird. Ein Film über die Grenzen der Bürgerlichkeit.

Regie: Josef Hader mit Josef Hader, Nora von Waldstätten, Georg Friedrich, Pia Hierzegger, u.a.
Komödie; Österreich, Deutschland 2017, 103 Min.
* Vorverkauf:
kulturzentrum
alts schlachthuus